Was ist eigentlich Industrial Engineering?

Die Academy of European Industrial Engineers e.V. verwendet eine breite Definition von Industrial Engineering. Wir verstehen Industrial Engineering als entscheidende Schnittstellenkompetenz für die Zukunftssicherung von Industrie- und Serviceunternehmen. Das EIE verknüpft Industrial Engineering mit betrieblich relevanten technischen, betriebswirtschaftlichen und arbeitsrechtlichen Kompetenzen mit den für das nationale und internationale Geschäft erforderlichen Soft Skills in einem spezifisch europäischen Kontext.

"Industrial Engineering has evolved as a major engineering and management discipline. ... Industrial Engineering provides timely und useful methodologies for achieving increased productivity and quality, competitiveness, globalization of business (while simultaneously) increasing the quality of working life in manufacturing and service industries."

(Quelle: Vorwort, S. XXVII, "Handbook of Industrial Engineering - Technology and Operations Management", von Gavriel Salvendy (Herausgeber), 3. komplett überarbeitete Auflage, N.Y., Chichester u.a. (Wiley and Sons, Inc.), 2001)

Unser Vorstand und ...

Der Vorstand der AEIE e.V. besteht aus:

MSc. Markus Mangold, Vorstizender

Dipl. Ing. Jens Makareinis und Dipl.-Psychologe Rudolf Bildhauer, Stellvertreter.

 

das Team...

In kürze finden Sie hier weitere Informationen über unser Team ...